BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

ZUM TOD DES SCHWEIZER HISTORIKERS UND AUTORS URS BITTERLI

ZUM TOD DES SCHWEIZER HISTORIKERS UND AUTORS URS BITTERLI

23.04.2021 Der am 28. November 1935 in Gränichen geborene Schweizer Historiker, Pädagoge, Autor und Herausgeber Urs Bitterli (Bild) ist am 21. April 2021 in Aarau gestorben. Bitterli publizierte schwerpunktmässig zur Entdeckungs- und Kolonialgeschichte sowie zu bedeutenden Historikern.*


Foto: © Journal21.ch, https://www.journal21.ch/wir-trauern-um-urs-bitterli-0# 

Trauer um Urs Bitterli

Der Historiker Urs Bitterli ist 85-jährig unerwartet gestorben. Er war mit dem "Journal 21" eng verbunden. Seine Rubrik "Alte Bücher – neu besprochen" ist eine Fundgrube historischen und literarischen Wissens.  

Bitterli hielt als Historiker stets Distanz zu der in seinem Fach eine Zeitlang grassierenden Mode, historische Erkenntnissuche überwiegend als soziologisch-statistische Disziplin zu betreiben, deren abstrakt-hermetischer Jargon für Nichtfachleute kaum zugänglich war. Sein Universitätskollege Peter von Matt, schreibt dazu in einer Festschrift zu Bitterlis 80. Geburtstag im Jahre 2015: "Du hast immer schon gewusst, was andere Historiker in jüngerer Zeit mühsam wieder lernen mussten, dass das Erzählen zu den grundlegenden Tätigkeiten aller Geisteswissenschaften gehört." Denn es brauche das erzählende Wort, um "das nie fassbare Ganze" der unübersichtlichen Welt "wenigstens in Umrissen zu beschwören»".

Reinhard Meier

https://www.journal21.ch/wir-trauern-um-urs-bitterli-0# 

Ein Schweizer Pionier der Kolonialgeschichte

Seine Interessen galten der Literatur und der Geschichte. In seinen grossen Studien zu den Kulturkontakten zwischen Alter und Neuer Welt fanden die beiden Gebiete zusammen.

Thomas Maissen

https://www.nzz.ch/feuilleton/urs-bitterli-der-schweizer-historiker-ist-85-jaehrig-gestorben-ld.1316545?reduced=true

Geschichte muss auch erzählt werden

Urs Bitterli lehrte fast zweieinhalb Jahrzehnte an der Universität Zürich. Sein Interesse galt Kontakten und Konflikten zwischen "Alter" und "Neuer" Welt – und seinem Seelenverwandten Golo Mann.

Martin Ebel

https://www.tagesanzeiger.ch/geschichte-muss-auch-erzaehlt-werden-398080690496

Er erzählte Geschichte so packend wie kaum ein anderer

Der Schweizer Historiker und Professor Urs Bitterli war bis weit über Fachkreise hinaus bekannt. Etwa für seine Biografien zu bedeutenden Historiker-Persönlichkeiten wie Jean Rudolf von Salis oder Golo Mann.Zudem war Urs Bitterli ein überaus innovativer Historiker und seine Forschung auch aus heutiger Sicht modern. Einer seiner Schwerpunkte war der Kolonialismus.

münf/schm

https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/urs-bitterli-gestorben-er-erzaehlte-geschichte-so-packend-wie-kaum-ein-anderer

Audios / Videos:

Play SRF, "Kontext", 15.6.2009: 

Der Historiker Urs Bitterli eröffnet in einem neuen Buch über die Schweizer Historiker-Ikone Jean Rudolf von Salis einen genaueren und kritischeren Blick auf den wortgewandten Zeitgenossen. Bitterli erläutert, dass der Blick auf die Figur von Salis Korrekturen braucht.

https://www.srf.ch/play/radio/kontext/audio/jean-rudolf-von-salis---aristokrat-im-aetherkrieg?id=509f1850-8c17-4be7-9750-5bb7aad1c51f&startTime=1.264852

Übersee-Geschichte

Play SRF, "Karussell", 21.10.1986: Gespräch Gastmoderator Hugo Loetscher mit Historiker Urs Bitterli über die Kolonialgeschichte oder Übersee-Geschichte

https://www.srf.ch/play/tv/karussell/video/uebersee-geschichte?urn=urn:srf:video:9eaac29a-8c25-4d23-a12a-b2e6756f0edd&startTime=0

Play SRF, "Kontext", 27.8.2017: Der Schweizer Historiker Urs Bitterli erzählt die Geschichte Europas in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts einmal anders: Er stützt sich in seinem aktuellen Werk auf literarische Texte: Romane, Erzählungen, Essays.

https://www.srf.ch/play/radio/kontext/audio/wie-literatur-licht-ins-historische-dunkel-bringt?id=9d02fc83-296c-4c91-819b-6257b5400bdf&startTime=1.993605

Mehr:

https://www.journal21.ch/autoren/urs-bitterli

https://lexikon.a-d-s.ch/Person/18339

https://sokultur.ch/html/kulturschaffende/detail.html?q=Urs+Bitterli&qs=all&qs2=2&artist_id=1244

https://schweizermonat.ch/author/urs-bitterli/

https://www.perlentaucher.de/autor/urs-bitterli.html

https://www.worldcat.org/identities/lccn-n81007027/

https://www.hist.uzh.ch/de/fachbereiche/neuzeit/emeriti/bitterli.html

http://www.zeitenblicke.de/2009/3/interview/

https://www.nzz.ch/articleDA8W4-1.187262?reduced=true

* https://de.wikipedia.org/wiki/Urs_Bitterli 

#UrsBitterli #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht