BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

STEFAN KÜNZLI UND DIE "SCHWEIZER ROCK PIONIERE"

STEFAN KÜNZLI UND DIE "SCHWEIZER ROCK PIONIERE"

12.11.2021 Radio SRF 1, "Swissmade" vom heutigen Freitag, 21.03 Uhr


Foto: zVg

Wie und wann wurde die Schweiz vom Rock-Virus erfasst? Wer war der erste Schweizer Rockmusiker? Und wie hiess die erste Schweizer Rockband? Stefan Künzli (Bild) ist diesen Fragen nachgegangen und hat das spannende Buch "Schweizer Rock Pioniere" veröffentlicht. Er ist live zu Gast in der Sendung. 

Stefan Künzli, geboren 1962 in Oberentfelden, Studium der Geschichte und
Musikethnologie in Bern und Zürich. Aktuell ist er Musikredaktor und Ressortleiter Kultur bei CH Media und passionierter Saxofonist in verschiedenen Rock- und Bluesbands.

Auf gut 300 Seiten portraitiert Stefan Künzli im Buch "Schweizer Rock Pioniere" wichtige Bands wie Krokodil, Tusk oder Tea und namhafte Musiker wie Marc Storace, Chris von Rohr oder den verstorbenen Polo Hofer. 

"Swissmade" liefert die passende Musik zum Buch und Stefan Künzli spricht über Motivation, Recherchen und Interviews zum Buch. 

Redaktion: Dano Tamásy

Radio-Link:

https://www.srf.ch/audio/swissmade/schweizer-rock-mit-buchautor-stefan-kuenzli?id=12086423

Mehr:

100 Meilensteine aus der Gründerzeit des Schweizer Rock

https://www.tagblatt.ch/kultur/schweizer-rock-pioniere-100-meilensteine-aus-der-gruenderzeit-des-schweizer-rock-ld.2177004

Zum Buch:

Schweizer Rock Pioniere - Eine Spurensuche in den rebellischen Gründerjahren

Stefan Künzli

Seitenanzahl: 352
Format: 24 x 17 cm
Gebundene Ausgabe

49 CHF

ISBN: 978-3-7296-5069-5

https://www.zytglogge.ch/Stefan-Kuenzli-Schweizer-Rock-Pioniere-978-3-7296-5069-5 

#SchweizerRockPioniere #SchweizerRock #StefanKünzli #Swissmade #DanoTamásy #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

 

Zurück zur Übersicht