BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

SONART: PERSONELLE VERÄNDERUNGEN IN DER GESCHÄFTSSTELLE

SONART: PERSONELLE VERÄNDERUNGEN IN DER GESCHÄFTSSTELLE

17.11.2021 Christoph Trummer, der Leiter der politischen Projekte und der ehemalige Präsident der Musikschaffenden Schweiz, gibt seine Anstellung auf Ende März 2022 ab. Er wird aber als Vorstandsmitglied im Verband SONART bleiben und so die politische Arbeit des Verbandes weiter begleiten. Die politischen Projekte werden danach neu von Nina Rindlisbacher (Bild) betreut.


Foto: © https://www.musikrat.ch/ueber-uns/wer-wir-sind/geschaeftsstelle/

Nina Rindlisbacher wechselt zu SONART aus ihrer Aufgabe als Geschäftsleiterin des Schweizer Musikrates, in der sie unter anderem eine zentrale Rolle in der Taskforce Culture ausübt. "Sie ist also bestens vernetzt und hochaktiv im politischen Bereich", so SONART. Als erste studierte Juristin des Teams ermögliche sie SONART zudem einen lang geplanten Ausbau bei den Mitgliederberatungen. "Sie pflegt eine grosse Nähe zur Musikszene, hat sich schon in verschiedenen Rollen engagiert und hat über einige Jahre selbst in semi-professionellen Bands gespielt", schreibt der Berufsverband.

Zu dieser Neubesetzung kommen weitere Verschiebungen im Team. Neu wird ab Januar 2022 David Michaud verantwortlich sein für den Bereich Jazz. Benedikt Wieland ermöglicht das einen Ausbau seiner Aufgaben in den Bereichen Soziale Sicherheit und Exportpolitik.

cp

Quelle / Mehr:

https://www.sonart.swiss/de/news/alle-0/personelle-veraenderungen-in-der-sonart-geschaeftsstelle-770/

#SONART #ChristophTrummer #NinaRindlisbacher #DavidMichaud #BenediktWieland #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

 

Zurück zur Übersicht