BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

FONDATION SUISA: "GET GOING!" GEHT IN DIE VIERTE RUNDE

FONDATION SUISA: "GET GOING!" GEHT IN DIE VIERTE RUNDE

08.07.2021 Seit 2018 ist "Get Going!" fester Bestandteil des Förder-Portfolios der Fondation Suisa. Nun geht die Anstossfinanzierung, die innovative Kreativansätze ausserhalb der gängigen Schubladen fördern will, in die vierte Runde.


Als "Get Going!" 2018 erstmals ausgeschrieben wurde, war dies "ein Schuss ins Blaue", sagt Urs Schnell, Direktor der Fondation Suisa. Es sei damals darum gegangen, den Blick nach vorne zu richten: "Statt einem Künstler, einer Künstlerin im Nachhinein mithilfe eines Preises auf die Schulter zu klopfen, investieren wir nun das uns zur Verfügung stehende Geld stärker in die Zukunft."

Dreimal wurden bislang je vier "Get Going!"-Beiträge zu je Fr. 25'000.— vergeben. Das ungebrochene Interesse an diesem Förderbeitrag unterstreiche die sich in vielen Belangen veränderten Bedingungen der Musikschaffenden, so die Fondation Suisa. Da die Anstossfinanzierung nicht an ein Resultat gebunden ist, ermögliche diese den Musikerinnen und Musikern, befreit von finanziellem und zeitlichem Druck arbeiten zu können. "Auf der einen Seite ist das Umfeld in den letzten Jahren immer hektischer geworden, auf der anderen liess die Pandemie viele in einem luftleeren Raum. Man kann es drehen wie man will, der Faktor Zeit ist ein in seiner Kostbarkeit nicht zu unterschätzendes Gut geworden", erklärt Schnell.

Bewerbungen für "Get Going!"-Beitrag bis 30. August 2021

"Get Going!" richtet sich an innovative und kreative Projekte, die im herkömmlichen Gesuchswesen zwischen Stuhl und Bank zu fallen drohen. Der Fondation Suisa gehe es darum, sich mit "Get Going!" als Förderin auf die Künstlerinnen und Künstler zu zu bewegen, meint Schnell und fügt an: "Wir wollen das freie kreative Denken wieder in den Mittelpunkt rücken."

Ab sofort können sich Urheberinnen und Urheber, Autorinnen und Autoren sowie Musikerinnen und Musiker, die einen deutlichen Bezug zum aktuellen schweizerischen oder liechtensteinischen Musikschaffen nachweisen können, erneut für einen "Get Going!"-Beitrag bewerben. Auch dieses Jahr werden wieder vier solche Anstossfinanzierungen in der Höhe von je Fr. 25'000.— durch eine Fachjury vergeben. Der Eingabeschluss ist der 30. August 2021.

Um die Möglichkeiten von "Get Going!" aufzuzeigen, werden auch dieses Jahr wieder im Laufe der nächsten Wochen sowohl auf der Website der Fondation Suisa wie auch auf dem SUISAblog Porträts der Empfängerinnen und Empfänger der letztjährigen "Get Going!"-Beiträge veröffentlicht.

Quelle:

https://blog.suisa.ch/de/get-going-geht-in-die-vierte-runde/

Kontakt:

https://www.fondation-suisa.ch/de/werkbeitraege/get-going-2021/

#FondationSuisa #UrsSchnell #GetGoing #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

Zurück zur Übersicht