BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

ZEITREISE IN DIE WELT, IN DER DIE BIBEL ENTSTANDEN IST

ZEITREISE IN DIE WELT, IN DER DIE BIBEL ENTSTANDEN IST

10.04.2021 Ausstellung im Bibel + Orient Museum Freiburg / Fribourg, Di-So: 14-17 Uhr, Mo: geschlossen, 15. April: 15-17 Uhr


Bild: Votivstele aus Kalkstein, gestiftet vom Priester Pahemnetjer und seinem Sohn, dem Priester Anchwahibre. Ägypten, Memphis, Sakkara, Serapeum. Spätzeit, 26. Dynastie, um 664-525 v. Chr. Mehr: Objekt des Monats, http://www.bible-orient-museum.ch/index.php/de/ausstellungen/videos 

Das Bibel + Orient Museum verknüpft die Texte der Bibel auf einzigartige Art und Weise mit der Umwelt, in der sie entstanden sind. Es gibt über 400 Objekte zu bestaunen. Sie sind Zeugnisse der kanaanäischen, der altorientalischen, der ägyptischen und der hellenistisch-römischen Kultur. Sie lassen Szenen aus dem Alltag lebhaft vor Augen treten: das Züchten von Kulturpflanzen, das Domestizieren von Tieren, das Hervorbringen von Handwerk und Schrift und vieles mehr.

Die Natur- und Alltagsszenen bilden Brücken zum Verständnis einer reichhaltigen religiösen Welt: Da sind Göttinnen und Götter, Engel und Dämonen, Priester, Prophetinnen und Propheten und Menschen, die beten und feiern und ihren Alltag leben.

Das Bibel + Orient Museum stellt und beantwortet Fragen zur Geschichte und Gegenwart der drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam und ihrer orientalischen Wurzeln.

Die Förderung des Lebens im Angesicht der Sterblichkeit, der Umgang mit Gewalt, das Einstehen für Gerechtigkeit und die Hoffnung auf ein Leben über den Tod hinaus sind allgemein menschliche Themen. Sie haben im Alten Orient ihren Ursprung und sind in Synagogen, Kirchen und Moscheen aufgegriffen und weiter überliefert worden. In vielen Facetten prägen sie unsere Mentalität und Kultur bis heute.

cp

Kontakt:

http://www.bible-orient-museum.ch/

#BibelUndOrientMuseumFreiburg #BibleOrientMuseumFribourg #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+


Zurück zur Übersicht