BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

BESUCH IN DER SCHULE VON VORGESTERN, HEUTE UND ÜBERMORGEN

BESUCH IN DER SCHULE VON VORGESTERN, HEUTE UND ÜBERMORGEN

07.05.2021 Das in den 1960er-Jahren gegründete Schulmuseum Bern in Köniz (smb) kennen bis jetzt nur wenige, obwohl es sich einem Lebensabschnitt widmet, der alle irgendwie prägt. Das Museum bricht jetzt mit einer neuen Strategie auf, vergibt einen Preis, zeigt eine neue Ausstellung und öffnet seine Sammlung: Christoph Reichenau stellt im Berner Online-Magazin "journal-b.ch" die Institution vor, die sich aufgrund ihres neuen Sammlungs- und Betriebskonzepts beim Kanton Bern und beim Bundesamt für Kultur um namhafte Betriebsbeiträge bewirbt. Jährlich vergibt das smb seinen "Tintenfass-Preis" zur Geschichte der Bildung. Soeben wurde die neue Ausstellung "Jitz rede-n-ig" eröffnet. Das von einer Stiftung getragene Museum im Alten Haberhaus im Schloss Köniz wird neuerdings von Andrea Matter geleitet.


Bild: © https://www.schulmuseumbern.ch/lehrpersonen?pgid=knwyq82m-4bf9a7c3-3e2d-438f-a3b5-0810c191cea8 

Mehr:

https://www.journal-b.ch/de/082013/kultur/3906/Eine-Ausstellung-und-ein-Preis.htm

Kontakt:

https://www.schulmuseumbern.ch/

#Schulmuseum #SchlossKöniz #HaberhausKöniz #smb #AndreaMatter #ChristophReichenau #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht