BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

200 JAHRE NATURHISTORISCHES MUSEUM BASEL

200 JAHRE NATURHISTORISCHES MUSEUM BASEL

16.11.2021 Jubiläumsausstellung im Naturhistorischen Museum Basel, bis am 1. Mai 2022


Foto: © Kostas Maros

Das Naturhistorische Museum Basel ist eines der ältesten Museen der Schweiz. Dieses Jahr feiert es seinen 200. Geburtstag. Ein Festwochenende für die ganze Bevölkerung läutete soeben das Jubiläum ein und die Höhepunkte der ereignisreichen Entwicklung des Museums können jetzt in einer kleinen, feinen Ausstellung nacherlebt werden.

Im Jahr 1821 ist es soweit: Basel eröffnet sein allererstes staatliches Museum. Im Falkensteinerhof am Münsterplatz empfängt das "naturwissenschaftliche Museum" wissbegierige Besucherinnen und Besucher. Das neue Zentrum für Lehre, Forschung und Vermittlung begeistert nicht nur das Publikum, sondern auch die Wissenschaftler, denn nie zuvor haben sie ihr Wissen ausserhalb der Universität und der Gelehrtenzirkel mit anderen geteilt. Von nun an kann sich auch die Bevölkerung vom Nutzen der Naturforschung überzeugen. Die Fachbibliotheken, Sammlungsobjekte und Forschungsgeräte sind nicht mehr über die ganze Stadt verstreut, sondern endlich alle unter einem Dach versammelt.

Die heutigen BesucherInnen können durch die Jahrhunderte reisen und jene Menschen kennen lernen, die das Naturhistorische Museum Basel geprägt haben. Was waren ihre Beweggründe für das Sammeln und Forschen? Warum überliessen sie ihr Lebenswerk dem Museum und welche Erwartungen knüpften sie daran?

Die Ausstellung berichtet von der grossen Passion, mit welcher Generationen von Sammlerinnen und Sammlern die Schätze der Natur betreut und für die Zukunft erhalten haben. Ihre grosse Ehrfurcht vor dem Leben auf unserem Planeten und ihr enormes Engagement sind die Grundlage für die reiche Geschichte des Naturhistorischen Museums Basels.

Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit mit teamstratenwerth.

cp

Kontakt:

https://www.nmbs.ch/home.html

#NaturhistorischesMuseumBasel #200JahreNMBS #teamstratenwerth #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht