BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DAS ZENTRUM FÜR KÜNSTLERISCHE NACHLÄSSE (ZKN) HAT DIE INTERVIEWSERIE "NACHLASSGESPRÄCHE" ERÖFFNET

DAS ZENTRUM FÜR KÜNSTLERISCHE NACHLÄSSE (ZKN) HAT DIE INTERVIEWSERIE "NACHLASSGESPRÄCHE" ERÖFFNET

06.07.2021 Für die auf seiner Webseite veröffentlichte Interviewserie spricht das ZKN in Zürich "mit den Personen, die dafür verantwortlich sind, dass es überhaupt künstlerische Nachlässe gibt", nämlich mit Künstlerinnen, Sammlern, Musikerinnen, Schriftstellern, Architektinnen und Designern: "Wir fragen sie, wie sie's denn mit dem eigenen zukünftigen Nachlass halten und wie sie generell auf das Thema künstlerischer Nachlass blicken." Der Erste, der vom ZKN befragt wurde, ist der Schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss (Bild).


Foto: © Stefano de Marchi, https://www.lukasbaerfuss.ch/downloads/ (Ausschnitt)

"Kunst ohne Ruhm ist sinnlos" – Nachlassgespräch mit Lukas Bärfuss

https://zkn.ch/nachlassgespraeche/kunst-ohne-ruhm-ist-sinnlos-nachlassgespraech-mit-lukas-baerfuss/ 

#Nachlassgespräche #ZentrumfürKünstlerischeNachlässe #ZKN #LukasBärfuss ##CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht