BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

WAS MACHT DIE "FALSE BALANCE" MIT DEM PUBLIKUM?

WAS MACHT DIE "FALSE BALANCE" MIT DEM PUBLIKUM?

26.06.2021 Radio SRF 4 News, "Medientalk" vom heutigen Samstag, 10.33 Uhr


Medienschaffende sollen ausgewogen über Themen berichten – Pro und Contra sollten dabei gleich viel Platz erhalten. Soweit die Theorie. In der Praxis jedoch führe dieser Anspruch immer mal wieder zu einer medialen Verzerrung, kritisiert etwa der deutsche Virologe Christian Drosten. Dann nämlich, wenn Aussenseiter-Positionen medial gleich gewichtet werden, wie breit abgestützte, wissenschaftlich fundierte Meinungen. Das führe zu einer so genannten "False Balance" – einer falschen Abbildung der Realität, zu einer gefährlichen Verzerrung.

Wer ist von "False Balance" betroffen, welche Rolle spielt die Pandemie dabei und was können Medienschaffende tun, um Effekte von "False Balance" zu erkennen und zu verhindern?

Im "Medientalk" diskutieren bei Salvador Atasoy:

  • Ariane Tanner, Historikerin
  • Gian-Andri Casutt, Kommunikation ETH-Rat

Hören:

https://www.srf.ch/play/radio/medientalk/audio/medientalk-das-problem-mit-der-false-balance?id=91d01339-d12e-4c0c-b7c8-78501b38f2ee&startTime=1.949395

Radio-Link:

https://www.srf.ch/audio/medientalk/medientalk-das-problem-mit-der-false-balance?id=12009378

#MedientalkSRF4News #SalvadorAtasoy #ArianeTanner #GianAndriCasutt #FalseBalance #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht