BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

GASSMANN MEDIEN: SOPHIE HOSTETTLER ÜBERNIMMT DIE PUBLIZISTISCHE LEITUNG

GASSMANN MEDIEN: SOPHIE HOSTETTLER ÜBERNIMMT DIE PUBLIZISTISCHE LEITUNG

22.06.2021 Knapp ein halbes Jahr nach der Übernahme durch Verleger Fredy Bayard steht die neue Organisation der Gassmann-Medien in Biel-Bienne fest: Sophie Hostettler (Bild) übernimmt den Vorsitz der publizistischen Leitung. "Die vier Medien bleiben selbstständig und erhalten mehrheitlich neue Chefredaktionen respektive Programmleitungen", ist im "Bieler Tagblatt" zu lesen.


Bild: Sophie Hostettler - Foto: © Bieler Tagblatt/a

Sophie Hostettler, bisher Programmleiterin von "TeleBielingue", führt ab 1. September 2021 als publizistische Leiterin die Redaktionen zusammen mit ihren Stellvertretern Parzival Meister (bisher stellvertretender Chefredaktor "Bieler Tagblatt") und Kevin Gander (bisher Geschäftsführer "TeleBielingue" und "Radio Canal 3").

Die neuen Leitungen der Medienmarken der Groupe Gassmann:

"Bieler Tagblatt": Chefredaktor Lino Schaeren, stellvertretende Chefredaktoren Andrea Butorin und Tobias Graden.

"Journal du Jura" (nach der Pensionierung der bisherigen Co-Chefredaktoren Philippe Oudot  und Pierre-Alain Brenzikofer ab 1. Oktober 2021): Chefredaktor Laurent Kleisl,  stellvertretender Chefredaktor Dan Steiner.

"TeleBielingue": Programmleiter Grégory Brodard.

"Radio Canal 3" (wie bisher): Programmleiter Michael Reusser, Redaktionsleiter Christof Gerber (deutsch) und Lyndon Viglino (französisch).

• Leitung der multimedialen Onlineredaktion: Simon Dick.

Quelle / Mehr:

https://www.bielertagblatt.ch/nachrichten/biel/neuorganisation-der-gassmann-medien-biel

#GassmannMedien #GroupeGassmann #FredyBayard #SophieHostettler #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht