BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DIE DEUTSCHE FILMREGISSEURIN, AUTORIN UND DRAMATURGIN TAMARA TRAMPE IST GESTORBEN

DIE DEUTSCHE FILMREGISSEURIN, AUTORIN UND DRAMATURGIN TAMARA TRAMPE IST GESTORBEN

08.11.2021 Die am 4. Dezember 1942 in Woronesch (Sowjetunion) geborene deutsche Filmregisseurin, Autorin, Dramaturgin, Journalistin und Dozentin Tamara Trampe (Bild) ist am 4. November 2021 in Berlin gestorben. Für mehr als 50 Filmprojekte arbeitete sie als dramaturgische Beraterin. 2007 wurde sie zusammen mit Johann Feindt für ihren Dokumentarfilm "Weisse Raben – Alptraum Tschetschenien" mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Ihre Familiengeschichte erzählte Trampe in ihrem persönlichsten Film "Meine Mutter, ein Krieg und ich", der 2014 im Rahmen der 64. Internationalen Filmfestspiele Berlin in der Sektion "Panorama" Premiere feierte und den Heiner-Carow-Preis erhielt. Ab 2016 war Trampe Mitglied der Akademie der Künste Berlin. 2018 wurde sie von der DEFA-Stiftung für ihre "herausragenden Leistungen im deutschen Film" mit einem Preis bedacht.* Dieses Jahr erhielt Trampe von der Deutschen Filmkritik den Ehrenpreis für ihr Lebenswerk.


Foto: © https://www.vdfk.de/preis-der-deutschen-filmkritik-2020-fuer-giraffe-ehrenpreis-fuer-tamara-trampe-3105 (Ausschnitt)

Akademie der Künste trauert um Tamara Trampe

Mit Tamara Trampe verliert die Akademie der Künste eine der wichtigsten und künstlerisch interessantesten Stimmen im Bereich des Dokumentarfilms.

https://www.adk.de/de/news/?we_objectID=63169 

Ohne die Dramaturgin und Regisseurin Tamara Trampe wäre der deutsche Dokumentarfilm der letzten Jahrzehnte nicht möglich gewesen. Als viel gefragte und hoch geschätzte Beraterin stand sie vor allem jungen Dokumentarfilmschaffenden zur Seite. Zugleich drehte sie filmische Essays, die stets aus persönlicher Betroffenheit und Anteilnahme resultierten.

https://www.filmdienst.de/artikel/51004/nachruf-auf-tamara-trampe?fbclid=IwAR1qdDIPAMr8-X2VY4tOnLizMbO61zMKNUUBL0g9ChYSOxGJRDE8SLYCxAA

Über fünf Jahrzehnte gehörte Tamara Trampe zu den einflussreichsten Filmemacherinnen Deutschlands. Ihr gelangen herausragende Arbeiten zum Krieg und seinen Verwüstungen.

hpi

https://www.spiegel.de/kultur/kino/tamara-trampe-einflussreiche-filmemacherin-ist-tot-a-a30072e2-ec73-46a4-bb64-4148e908ff1d

Menschen und ihre Gefühle

Tamara Trampe konnte Menschen zum Sprechen bringen. "Können Sie sich an ein Lied erinnern, das Ihre Mutter Ihnen zum Schlafengehen gesungen hat?" fragen sie und Feindt in ihrer Doku "Wiegenlieder" (2010) Menschen in den Strassen Berlins.

Martina Knoben

https://www.sueddeutsche.de/kultur/tamara-trampe-gestorben-1.5459568

Eine Chronistin der Gefühle

Tamara Trampe war eine grosse Dokumentarfilmerin, auch als Dramaturgin wie als Lehrende hat sie den deutschen Film enorm beeinflusst.

Matthias Dell

https://www.zeit.de/kultur/film/2021-11/tamara-trampe-filmemacherin-regisseurin-defa-dramaturgin-dokumentarfilm-nachruf

Menschen öffnen

Auf einem Feld an der Wolga geboren, kam Tamara Trampe als Kind in die DDR, arbeitete bei der DEFA, machte Dokumentarfilme und lehrte. Ein reiches Leben.

Susanne Lenz

https://www.berliner-zeitung.de/kultur-vergnuegen/kino-streaming/die-regisseurin-tamara-trampe-ist-gestorben-li.193458

Video:

Tamara Trampe

https://www.youtube.com/watch?v=v9iU_wB63nk 

Mehr:

https://www.imdb.com/name/nm0870818/

https://www.filmportal.de/person/tamara-trampe_f83412a6241649c295e4c4e08034f342

https://www.adk.de/de/akademie/mitglieder/index.htm?we_objectID=55718

https://www.defa-stiftung.de/stiftung/preise/preisverleihungen/2020/2018/#c1280

* https://de.wikipedia.org/wiki/Tamara_Trampe 

#TamaraTrampe #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

Zurück zur Übersicht