BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DAS PROGRAMM DER 43. SOLOTHURNER LITERATURTAGE IST ONLINE

DAS PROGRAMM DER 43. SOLOTHURNER LITERATURTAGE IST ONLINE

14.04.2021 Ab sofort ist das Programm der Solothurner Literaturtage vom 14. bis 16. Mai 2021 online. Aufgrund der Covid-19-Pandemie werden die Solothurner Literaturtage in diesem Jahr online durchgeführt. Es finden zahlreiche Live-Veranstaltungen auf der Webseite "literatur.ch" statt: Auf den drei Kanälen "Hören", "Sehen" und "Mitmachen" werden Audio- und Videostreams live übertragen und interaktive Zoomveranstaltungen durchgeführt. Tickets sind nur online erhältlich. Für die Audio- und Videostreams ("Hören" und "Sehen") sind Dauerkarten oder einzelne Tageskarten erhältlich. Für Veranstaltungen mit dem Label "Mitmachen" ist die Platzzahl beschränkt und der Zugang mit dem Erwerb eines Einzeltickets möglich.


Eröffnet werden die 43. Solothurner Literaturtage am Donnerstag, 13. Mai um 18 Uhr live auf literatur.ch. Unter anderem werden die AutorInnen Prisca Agustoni, Gianna Olinda Cadonau, Muriel Pic, Beat Sterchi und Wagdy El Komy Texte vortragen, die sie exklusiv für diesen Anlass geschrieben haben.

Jeden Tag um 16:00 Uhr wird im Videostream ein Podium zu einem gesellschaftspolitischen Thema übertragen:

FR/VE/VEN: Demokratie unter Druck - die Macht des Populismus
SA/SA/SAB: Wohin führt der Identitäts-Diskurs?
SO/DI/DOM: Literatur und Krise

Im Resonanzraum können Slots für Besuche vor Ort während der Solothurner Literaturtage gebucht werden.

Kontakt:

https://www.literatur.ch/de/

#SolothurnerLiteraturtage #LiteraturtageOnline #culturavirus #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht