BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DAS 35. FESTIVAL INTERNATIONAL DE FILMS DE FRIBOURG-FREIBURG (FIFF) IST GESTARTET

DAS 35. FESTIVAL INTERNATIONAL DE FILMS DE FRIBOURG-FREIBURG (FIFF) IST GESTARTET

16.07.2021 Das Internationale Filmfestival Freiburg-Fribourg (FIFF) hatte für die Eröffnungszeremonie seiner 35. Ausgabe eine musikalische Überraschung angekündigt: Durch die Zusammenarbeit der Filmschaffenden Julien Chavaillaz und Mark Olexa, der Neuen Oper Freiburg, der Landwehr und dem Künstler Cee-Roo wurde ein Spektakel geboten, in dem Bilder, Live-Musik und offizielle Ansprachen zu einem grossen Ganzen verschmolzen. Bundesrat Alain Berset ging in seiner Rede auf humorvolle Art und Weise auf das Programm und auf einige Filmtitel ein. Unter anderem bot "Pink Floyd: The Wall" die Gelegenheit, auf die Bedeutung der Schutzmassnahmen hinzuweisen. Den endgültigen Startschuss zum FIFF gab der künstlerische Direktor Thierry Jobin – wie könnte es anders sein – mit einer gesungenen Rede. Das FIFF findet bis am 25. Juli 2021 statt.


Bild: © https://www.fiff.ch/de 

Zum Programm:

https://www.fiff.ch/de/programm-2021

Rede von Bundesrat Alain Berset (Es gilt das gesprochene Wort):

https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-84435.html 

#FIFF #FestivalInternationaldeFilmsdeFribourg #AlainBerset #ThierryJobin #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht