BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DIE SCHWEIZERINNEN LAURA D'ARCANGELO UND SABINE RUFENER SIND FÜR DEN DEUTSCHEN KINDERBUCH-GRAFIKPREIS "SERAFINA" NOMINIERT

DIE SCHWEIZERINNEN LAURA D'ARCANGELO UND SABINE RUFENER SIND FÜR DEN DEUTSCHEN KINDERBUCH-GRAFIKPREIS "SERAFINA" NOMINIERT

21.09.2021 Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur schreibt seit dem Jahr 2014 mit "Serafina" einen Nachwuchspreis für deutschsprachige IllustratorInnen der Kinder- und Jugendliteratur aus. Für die mit 2'500 Euro dotierte renommierte Auszeichnung sind im Jahr 2021 nominiert: die Schweizerin Laura D'Arcangelo ("Herr Bert und Alonso jagen einen Dieb"; Atlantis), die Schweizerin Sabine Rufener ("Der Wal im Garten"; Kunstanstifter), die rumänische Künstlerin Arinda Craciun ("Hunde im Futter – Eine Grammatik in Bildern"; Susanna Rieder), die in Frankfurt geborene Künstlerin Carla Haslbauer ("Die Tode meiner Mutter"; NordSüd) und die Mainzerin Ceylan Maurer ("Das grosse Büchergilde Gedichtbuch"; Büchergilde Gutenberg).


Bild: © https://www.akademie-kjl.de/verein/

Vergeben werden soll der Preis am 20. Oktober 2021 auf der Frakfurter Buchmesse. Die Auszeichnung wird von der Akademie, dem "Börsenblatt des Deutschen Buchhandels" und der Frankfurter Buchmesse verliehen.

Mehr:

https://www.akademie-kjl.de/wp-content/uploads/2021/09/Nominierungen-fuer-SERAFINA-2021-veroeffentlicht.pdf

Kontakt:

https://www.akademie-kjl.de/preise-auszeichnungen/serafina/#nominierungsliste_2021

#Serafina #DeutscheAkademiefürKinderundJugendliteratur #KJL #LauraDArcangelo #SabineRufener #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht