BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

UNI BERN: EHRENDOKTORWÜRDE FÜR TINA TURNER

UNI BERN: EHRENDOKTORWÜRDE FÜR TINA TURNER

27.11.2021 Der Dies academicus ist die Stiftungsfeier der Universität Bern, die an ihre Gründung im Jahre 1834 erinnert. An ihrer 187. Stiftungsfeier verleiht die Universität Bern acht Ehrendoktorate und vergibt weitere Auszeichnungen, wobei - sogar international - vor allem ein Ehrendoktorhut zu reden gibt: die Philosophisch-historische Fakultät vergibt ihn an Tina Turner (Bild) ... Der Dies academicus findet am Samstag, 4. Dezember 2021, im Casino Bern statt. Die "Geburtstagsfeier" der Universität Bern ist öffentlich. Der Anlass kann wegen der besonderen Corona-Umstände aber nur auf Voranmeldung besucht werden. Es gilt eine Covid-Zertifikatspflicht sowie eine Maskenpflicht. Und: Weltstar Tina Turner wird an der Feier nicht anwesend sein, wie die Uni Bern betont.


Foto: Philip Spittle, 2009, https://www.flickr.com/people/46538314@N03 - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.en - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Tina_Turner_50th_Anniversary_Tour.jpg 

Die Universität Bern vergibt dieses Jahr am Dies academicus folgende Ehrendoktorate:

  • Theologische Fakultät: Judith Corinna Wipfler

  • Rechtswissenschaftliche Fakultät: Prof. Dr. Ludwig Krämer

  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät: Prof. Dr. h.c. mult. Sirkka L. Jarvenpaa, PhD

  • Medizinische Fakultät: Anne-Françoise Auberson Nordmann

  • Vetsuisse-Fakultät: Prof. Dr. Cory Brayton

  • Philosophisch-historische Fakultät: Tina Turner (wird an der Feier nicht anwesend sein) 

  • Philosophisch-humanwissenschaftliche Fakultät: Prof. Dr. Heleen Riper

  • Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät: PD Dr., Dr. h.c. Valérie Masson-Delmotte

Laudatio Tina Turner,

die ein einzigartiges musikalisch-künstlerisches Lebenswerk geschaffen hat;

die sich als Frau in einem zuvor männlich dominierten Bereich erfolgreich durch gesetzt hat;

die mit ihrer Authentizität und künstlerischen Ausstrahlung viele Menschen berührt hat;

die mit ihrer Kunst beispielhaft einen Weg aus mehrfach diskriminierten Verhältnissen
gezeigt hat;

die ein Rollenmodell über Generationen, Gesellschaftsschichten und Bildungsvoraussetzungen hinweg verkörpert;

die mit ihrer künstlerischen Arbeit etablierte Grenzen und Stereotype durchbrochen hat.

ub

Mehr:

https://www.unibe.ch/unibe/portal/content/e796/e803/e59463/e805/e1027714/e1029489/e1151418/media_service1151459/files1151479/UniBE_Brosch_Dies_2021_Doppelseiten_LOW_ger.pdf

#UniversitätBern #DiesAcademicus #JudithWipfler #LudwigKrämer #SirkkaLJarvenpaa #AnneFrançoiseAubersonNordmann #CoryBrayton #TinaTurner #HeleenRiper #ValérieMassonDelmotte #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht